Unsere Einrichtung

20161026_111229

Björnbären ist eine kleine familiäre Elterninitiative, die 2013 von einigen engagierten Eltern gegründet wurde. Sie hatten das Ziel, den Kindern die deutsche und die schwedische Kultur und Sprache nahe zubringen. In einer Gruppe werden 18 Kinder zwischen einem und sechs Jahren von schwedischen und deutschen Bezugspersonen betreut.

Unsere schönen Räume und ein kleiner Garten liegen in der Maxvorstadt, nahe dem  Stiglmeierplatz.

Das besondere unserer Einrichtung ist die Zweisprachigkeit sowie das Lernen mit allen Sinnen. In Anlehnung an die Reggio-Pädagogik werden die Kinder begleitet und unterstützt, damit sie selbsttätig Wege finden, die Welt zu begreifen. Das Freispiel spielt dabei eine große Rolle.

Rahmenkonzept für Björnbären (Oktober 2015)